Dienstag, 28. März 2017

Cachoeira de luz II

Vor einiger Zeit habe ich hier meinen Cachoeira de Luz, ein Licht- und Pflanzenobjekt an meiner Badezimmertür, vorgestellt, das Leuchtobjekt an der Außenseite der Glastür, die Bepflanzung an der Innenseite, in der Hoffnung, dass sich die Pflanzen die benötigte Feuchtigkeit selbst aus der feuchten Badezimmerluft holen.

Leider, es hat nicht geklappt :-(

Das ist zum einen wohl daran gelegen, dass ich die Wurzeln in Schafwolle eingewickelt hatte, aber nicht bedacht hatte, dass Schafwolle auf Grund des Lanolingehalts fett ist (saugt also nicht in dem Ausmaß Wasser, als es nötig gewesen wäre). Zum anderen lag es daran, dass ich drei Wochen nicht hier war und es deshalb auch keine feuchte Luft im Bad gab. Die Pflanzen sind also eingegangen.
Ich hab einen zweiten Versuch gestartet, und diesmal die Wurzeln mit Baumwoll-Frottee umwickelt und außerdem Seramis-Pflanz-Granulat in die Pflanzgefäße getan. Außerdem lags ja vielleicht auch daran, dass an der Innenseite der Badtür nicht genug Licht ist. Drum hab ich die Pflanzen außen bei der Lichtinstallation montiert. Aussehen tut's mal schön, sowohl von außen als von innen. Jetzt heißt's nur noch Daumen halten, dass es diesmal klappt ;-)

Cachoeira de Luz II...

...von außen...

...und von innen





Keine Kommentare:

Kommentar posten