Montag, 28. November 2016

Neue Arbeiten

Cachoeira de Luz (Wasserfall aus Licht)

Seit Kurzem ziert ein Lichtobjekt meine Badezimmertür. Ich habe es Cachoeira de Luz (Wasserfall aus Licht) genannt in Erinnerung an eine unvergessliche Reise nach Brasilien 2013. Außen besteht es aus Plastikflaschen und einer LED-Girlande.


Cachoeira de Luz von außen

Cachoeira de Luz hat zwei Seiten:innen habe ich die Tür "bepflanzt": Aus Plastikflaschen habe ich kleine Pflanzgefäße gebaut, die mit befeuchteter Rohwolle gefüllt sind und Grünlilien beherbergen. Diese haben den Vorteil, dass sie auch mit wenig Licht auskommen und außerdem feuchte Luft, wie sie in einem Badezimmer nach dem Duschen entsteht, lieben. Die Idee ist, dass die Rohwolle die Feuchtigkeit aufnimmt und dann an die Pflanzen abgibt. Gießen wäre also dann nicht mehr nötig. Mal sehen, ob es funktioniert und die Pflanzen langfristig meinem Badezimmer im Regenwaldhüttendesign den nötigen Urwaldflair liefern!

Cachoeira de Luz von innen

Detail Bepflanzung

Detail Bepflanzung

Apropos Regenwald: Ich hab eine Collage aus Fotos gestaltet, die ich 2013 in Brasilien gemacht habe (auch der "echte" Cachoeira de Luz ist drauf zu sehen). So schön grün, ach wär ich jetzt gern dort!

Collage Brasilien2013


Keine Kommentare:

Kommentar posten